Ausstellungen | Aktuell   

  >   Willkommen
     >  Atelier
   >  Künstler >   Ausstellungen   >  Kunstshop >   Info und Kontakt



Motiv_Eva Matti'



                                              "Paradise" (Ausschnitt), Acryl auf Leinwand, 80 x 100 cm, 2018                                          

                    

                          Ihnen allen einen Platz

                                        Malerei von Eva Matti

im Atelier Brandt Credo

vom 5. Oktober bis zum 22. Dezember 2019


              Eröffnung am 5.10. um 18 Uhr



Öffnungszeiten: Sonntags von 16 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung | Tel. 0421-55 84 55

Meyerstr.145 | 28201 Bremen | www.atelier-brandt-credo.de






WOW! Der Atelierbesuch bei Eva Matti ist ein Kunsterlebnis besonderer Art. Großformatige Arbeiten in kräftigen und ausdrucksstarken Farben nehmen sofort gefangen. Die Bremer Künstlerin sagt dazu:“Das ist meine Art der Malerei. Wie sprechen die Dinge miteinander? Wie sprechen sie mit dem Betrachter? Es sind turbulente Bilder und der Betrachter soll sich durcharbeiten.“

Menschengruppen, Köpfe, Hände, Lippen, Augen, Blüten und Blätter, aber auch Tiger, Wölfe, Tauben und viele weitere Elemente haben in Acryl auf Leinwand ihren Platz gefunden. Die Künstlerin gibt „Ihnen allen einen Platz“ und präsentiert eine Auswahl ihrer neuen Arbeiten ab Oktober in der Galerie im Altbremer Haus. Dort entfalten sie wieder eine ganz andere Wirkung – noch direkter - und die Besucher der Ausstellung können sich auf diese Bildwelt einlassen.

Eva Matti, 1958 geboren in Hannover, lebt und arbeitet in Bremen. Von1996 bis 2001 stu-dierte sie im Fachbereich freie Kunst an der Hochschule für Künste in Bremen und machte 2002 den Abschluss als Meisterschülerin bei Prof. Peter Schäfer und Prof. Wolfgang Schmitz. Seit 2001 zeigt sie ihre Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen. Zahlreiche Arbeiten befinden sich in privatem und öffentlichem Besitz.

Fotoserie der Ausstellung  >  ansehen ...

Artikel im kunst:stück  >  PDF

Artikel im STADTTEIL KURIER  >  PDF

artist kunststadtplan  > Titel PDF     > Info PDF

Artikel im WESER REPORT  >  PDF